Ökonomische Bedeutung

Nachfrage/Potenzial

  • 2017 unternahmen die deutschsprachige Bevölkerung Deutschlands 69,63 Mio. Urlaubsreisen ab 5 Tagen
  • 28 % der Reisen fanden im Inland statt (ca. 19 Mio.)
  • Nach Mecklenburg-Vorpommern gingen 5,1 % (3,6 Mio.) aller Urlaubsreisen ins In- und Ausland (MV = Urlaubsreiseziel Nr. 1 im Inland!)
  • 8 % der innerdeutschen Urlaubsreisen ab 5 Tagen wurden als Gesundheitsurlaub eingestuft (1,51 Mio.)
  • 19 % dieser Reisen führten nach Mecklenburg-Vorpommern (288.000)
    –> Quelle: FUR Reiseanalyse 2018
  • Hinzu kommen noch Kurzurlaube unter 5 Tagen, von denen 2016 ca. 1,5 Mio. Reisen als Gesundheit-/Fitness- oder Wellnessreise eingestuft wurden
    –> Quelle: FUR Reiseanalyse 2017

Quelle: Reiseanalyse 2018